11.08.2020 in Landespolitik von SPD-Unterbezirk Mühldorf

“Hat das Zeug zum Kanzler” - BayernSPD zur Kandidatur von Olaf Scholz

 

Olaf Scholz ist der frischgebackene Kanzlerkandidat der SPD. Die Parteispitze kürte ihn am heutigen Montagvormittag in Berlin. Aus Bayern kann Scholz auf Rückenwind hoffen: "Olaf Scholz ist der richtige Kandidat, er hat unsere volle Unterstützung", so BayernSPD-Vorsitzende Natascha Kohnen und BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch.

23.06.2020 in Allgemein

Wir halten zusammen

 

Unser Land erlebt durch Corona eine schwierige Phase, die uns alle beansprucht. Angst und Panik sind aber unbegründet und helfen nicht weiter. Was zählt, ist ein umsichtiges und entschlossenes Krisenmanagement. Das wichtigste ist der Schutz der Gesundheit! Und es geht darum, die Folgen der Krise klein zu halten. Darum spannen wir einen Schutzschirm für Familien, für Arbeitsplätze, für Selbstständige, für Unternehmen. Und wir geben Sicherheit für Mieter*innen. Und es geht um Solidarität, für einander da sein, konkret helfen in der Nachbarschaft oder Familie.
Kurz: Wir halten zusammen!


mit „wumms“!


130 Milliarden Euro nehmen Bund und Länder in die Hand, um die Konjunktur kräftig in Schwung zu bringen. Davon kommen allein 120 Milliarden vom Bund. Und das Geld wird gut investiert. Denn es ist ein sozialdemokratisches Konjunkturpaket mit „Wumms“, auf das sich der Koalitionsausschuss geeinigt hat. Die Schwerpunkte: Arbeits- und Ausbildungs-plätze sichern, die Kaufkraft stärken für alle mit mittleren und kleinen Einkommen und vor allem für Familien, die Kommunen kräftig unterstützen und kräftige Investitionen in ein modernes Land.

mehr infos findet ihr hier gebündelt und tagesaktuell.

01.05.2020 in Arbeit & Wirtschaft

Trotz Corona: Wie SPD und DGB den Tag der Arbeit feiern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Heraus zum 1. Mai!“ heißt es traditionell zum Tag der Arbeit. Doch wegen Corona lautet das Gebot in diesem Jahr: Drinnen bleiben, Abstand halten! Die Jusos haben deshalb bereits reagiert. „Hinein zum 1. Mai“ fordern sie „ausnahmsweise“ auf ihrer Twitter-Seite.

Und auch sonst ist vieles anders in diesem Jahr. Zum ersten Mal seit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) im Jahr 1949 wird es diesmal am 1. Mai keine Demonstrationen und Kundgebungen auf Straßen und Plätzen geben. „Schweren Herzens“ habe man die 1.-Mai-Kundgebungen absagen müssen, sagt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann. „Solidarität heißt in diesem Jahr: Abstand halten!“

https://www.vorwaerts.de/artikel/trotz-corona-spd-dgb-tag-arbeit-feiern

unser Facebook Seite

 

Geschäftsstelle

UB Mühldorf
SPD-Geschäftsstelle
Mühlenstraße 12
84453 Mühldorf
Tel. 08631 - 71 97
Fax 08631 - 1 48 34
Eleonore.Ismail(ät)spd.de